:: Golf Lexikon ::

 

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|O|P|Q|R|S|T|U|V|U|V|W|X|Y|Z

Abschlag: Als Abschlag bezeichnet man die Stelle am Anfang eines jeden Loches, von der aus der erste Schlag ausgeführt wird. Im Allgemeinen schlagen Männer von den gelben bzw. weißen (bei Turnieren) Markierungen ab, Damen und Jugendliche von den roten bzw. schwarzen (bei Turnieren) Markierungen, die sich am Abschlag befinden. Nur beim Abschlag darf der Ball auf ein "Tee" aufgelegt werden. Als Abschlag wird auch der erste Schlag vom Abschlag bezeichnet.

Albatros: Ein Ergebnis, bei dem ein Loch mit drei Schlägen unter Par gespielt wurde. Andere Bezeichnung: Double eagle.

All square: Der Spielstand der Gegner ist gleich (beim Lochspiel).

Approach: Annäherungsschlag zum Loch.

Ass (auch Hole-in-One): Schlag, der den Ball direkt vom Abschlag ins Loch befördert.

Aufteen: Den Ball auf das Tee legen.

Aus (auch: Out-of-Bounds): Fläche außerhalb der Spielbahnen, auf der nicht gespielt werden darf. Die Grenze zum Aus wird durch weiße Pflöcke oder Zäune markiert.

Ausrüstung: Alles, was vom oder für den Spieler getragen oder mitgeführt wird. Laut Regeln gehört der im Spiel befindliche Ball und ein kleiner Gegenstand zum Markieren der Lage des Balles übrigens nicht zur Ausrüstung, sondern zum Spiel.



  Wenn Sie Probleme haben Sie das Buchungsformular ausfüllen kontaktieren Sie uns per E-Mail an:

             realgolf@topnet.tn oder realgolf@gnet.tn

 

 


 

fr   en   de   it   es   dk   sw   fl  ru   nv  hu   pl   nl   sk   pt   cz   jp   rss
© Copyright REAL GOLF TRAVEL (2003|2012)